Für die Zukunft gut gerüstet.

Aufgrund der Neuausrichtung des CLAAS Vertriebsnetzes in Südhessen wird die Justus Becker GmbH aus 35096 Weimar- Niederwalgern ab 1.10.2016 auch in den Regionen Wetterau und Frankfurt als exklusiver Vertriebspartner für den Erntemaschinen- und Traktorenhersteller aus Harsewinkel tätig sein. Im Interview nimmt Gesellschafter und Geschäftsführer Reiner Becker Stellung dazu, warum die Partnerschaft mit CLAAS weiter ausgebaut wurde, und welche neuen Chancen und Perspektiven sich daraus ergeben.

Herr Becker, wie lange arbeitet Ihr Unternehmen schon mit CLAAS zusammen?

Reiner Becker: Als mein Vater Justus Becker das Unternehmen 1957 gründete, begann er bereits mit dem Verkauf von Claas Erntemaschinen. Von Weimar-Niederwalgern aus arbeiten wir also schon seit fast 60 Jahren als Claas Vertriebspartner für die Landkreise Marburg-Biedenkopf und Frankenberg. Niederwalgern ist bis heute unser Hauptstandort geblieben. Hier unterhalten wir auch einen großen Neu- und Gebrauchtmaschinenpark, so dass wir ständig etwa 30 Mähdrescher, 40 Traktoren und eine große Auswahl an Bodenbearbeitungsgeräten sowie gebrauchter Erntetechnik anbieten können.

Seit 1995 sind Sie der Geschäftsführer der Justus Becker GmbH. Wie haben Sie die Zusammenarbeit mit Claas weiter ausgebaut?

Reiner Becker:1999 wurden wir auch für den Wetteraukreis als Claas Vertriebspartner berufen - allerdings im dualen Vertrieb. Damals konnten wir in Nidda-Michelnau eine Filiale übernehmen und als Außenstelle in Betrieb nehmen. Von hier aus haben wir uns um den Service und Vertrieb von Claas Erntetechnik, Renault Traktoren sowie Lemken Bodenbearbeitungsmaschinen für die Region Wetterau und einen Teil der Region Vogelsberg gekümmert. Vor allen Dingen haben wir mit unseren bestens geschulten Mitarbeiter den Service für diese Produkte sichergestellt. Heute sind alleine in Nidda-Michelnau sechs Monteure stationiert.

Wann haben Sie die Claas Traktoren in ihr Programm aufgenommen?

Reiner Becker: Nachdem Claas 2003 den Traktorenhersteller Renault Agriculture übernommen hatte, haben wir 2004 auch die CLAAS Traktoren in unser Verkaufsprogramm aufgenommen. Außerdem haben wir einen zusätzlichen Service-Stützpunkt in Reichelsheim-Heuchelheim eingerichtet. Dort sind auch drei unserer mobilen Service-Fahrzeuge für die Region Wetterau stationiert.

Was ändert sich zum 1. Oktober 2016?

Reiner Becker:
Neu ist, dass wir nun ab dem 01. Oktober 2016 in den Kreisen Lahn-Dill, Gießen Wetterau und im Stadtkreis Frankfurt auch für die Claas Erntemaschinen als exklusiver Vertriebspartner zuständig sind. Um hier einen noch besseren Service sicherzustellen, werden wir unsere Vertriebs- und Serviceaktivitäten in Kürze weiter ausbauen.

Warum haben Sie sich entschieden, die Zusammenarbeit mit Claas als exklusiver Vertriebspartner auszubauen?

Reiner Becker: Während der bisherigen Zusammenarbeit haben wir sehr gute Erfahrungen mit Claas gemacht. Als sich dann die Chance eröffnete, auch in der Wetterau und der Region Frankfurt den Exklusivvertrieb für Claas zu übernehmen, haben wir das natürlich getan. Mit Claas sehen wir uns sehr gut aufgestellt, denn wir können unseren Kunden ein sehr breites Traktoren- und Erntemaschinen-Programm anbieten und so die unterschiedlichen Anforderungen von Nebenerwerbslandwirten, Profi-Landwirten und Lohnunternehmer erfüllen. CLAAS ist praxisorientiert und entwickelt sein Programm fortlaufend weiter, so dass es auch den zukünftigen Anforderungen unserer Kunden gerecht wird. Was Werkstatt, Ersatzteilversorgung und Vertrieb angeht, werden wir von Claas ebenfalls optimal unterstützt. Auch dies kommt unseren Kunden zugute.

Wie viel Mitarbeiter beschäftigt Ihr Unternehmen?

Reiner Becker:Heute sind insgesamt 40 Mitarbeiter bei uns tätig. Das teilt sich auf in 29 Mitarbeiter in Werkstatt und Ersatzteillager, 6 Mitarbeiter im Vertrieb und 5 Mitarbeiter in der allgemeinen Verwaltung.

Wer wird zukünftig der Ansprechpartner für Ihre Kunden sein?

Reiner Becker: Die Ansprechpartner im Vertrieb sind unsere Außendienstmitarbeiter Thorsten Fischer, Achim Seum sowie Andreas Berg, der neu bei uns an Bord ist. Alle drei sind gut ausgebildete Fachleute, die unseren Kunden ordentlich und kompetent beraten. Sascha Becker, der bisher für den Vertrieb in dieser Region zuständig war, wechselt als Betriebsleiter in unser Partnerunternehmen Technik Center Nassauer Land in Limburg. Dieses Unternehmen geht ebenfalls am 01.November als exklusiver CLAAS Vertriebspartner an den Start. Die Hauptverantwortlichen in der Werkstatt und im Ersatzteillager sind Kai Zinsheimer bzw. hans Jörg Prießner.

Welche Ziele haben Sie sich für die Zukunft gesetzt?

Reiner Becker:Getreu unserem Firmenslogan "Kompetent und im Service aktiv" und mit den Stärken unseres Familienbetriebes wollen wir uns über unser gesamtes Gebiet mit der kompletten Erntemaschinen- und Traktorenpalette von Claas in den Dienst unserer Kunden stellen. Wir wollen sie überzeugen, dass Claas und die Justus Becker GmbH die beste Adresse für eine langfristige und vertrauensvolle Zusammenarbeit sind. Wir wissen, dass die Anforderungen an den Service weiter steigen werden. Aber dank der hervorragenden Unterstützung durch CLAAS sind wir uns sicher, diesen Anforderungen bestens gerecht zu werden. Ich würde mich persönlich sehr freuen, wenn uns die Kunden zukünftig ihr volles Vertrauen für das gesamte CLAAS Programm schenken.